アーカイブ詳細

概要に戻る

2018年3月13日, 19:00 - 22:15 ウィーン

Rudolf Nurejew

Raymonda

Dirigent: Kevin Rhodes, Choreographie: Rudolf Nurejew

 
キャスト
あらすじ
ギャラリー
予告編
  • Rudolf Nurejew  |  Choreographie
  • Kevin Rhodes  |  Dirigent
  • Rudolf Nurejew  |  Inszenierung
  • Nicholas Georgiadis  |  Bühnenbild und Kostüme
  • John B. Read  |  Licht
  • Olga Esina  |  Raymonda, Gräfin de Doris
  • Alena Klochkova  |  Gräfin Sibylle, Tante der Raymonda
  • SWR Experimentalstudio  |  Die Weiße Dame
  • Ioanna Avraam  |  Clémence, Raymondas Freundin
  • Alice Firenze  |  Henriette, Raymondas Freundin
  • Jakob Feyferlik  |  Ritter Jean de Brienne, Raymondas Verlobter
  • Igor Milos  |  Andreas II., König von Ungarn
  • Vladimir Shishov  |  Abderachman, Sarazenischer Fürst
  • Géraud Wielick  |  Bernard de Ventadour, Provencalischer Troubadour
  • Tristan Ridel  |  Béranger, Aquitanischer Troubadour
  • Peter Karolyi  |  Der Seneschall

Rudolf Nurejews "Raymonda" zur Musik von Alexander Glasunow kehrte unter Manuel Legris wieder auf den Spielplan der Wiener Staatsoper zurück. Die Liebesgeschichte um die junge Raymonda und den Ritter Jean de Brienne steckt voller Dramatik, die aber trotz der zwischenzeitlichen Entführung von Raymonda durch das heldenhafte Handeln ihres geliebten Ritters einen glücklichen Ausgang nimmt. Zusammen mit den Balletten Tschaikowskis bildet das Werk den Höhepunkt des „zaristischen Ballettrepertoires“.